Neue Lebensräume in St. Georgen/Gusen

Es sind noch zwei 3-Zimmer-Wohnungen frei!

In der lebenswerten Marktgemeinde St. Georgen an der Gusen sind insgesamt 47 geförderte Mietwohnungen in zwei Bauabschnitten geplant. Die Wohnanlage befindet sich in einer Wohnsiedlung mit viel Grünfläche und nahe dem Ortskern mit ausgezeichneter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Der geplante 1. Bauabschnitt besteht aus einem 4-geschoßigen Wohnhaus mit insgesamt 24 geförderten Mietwohnungen, die Wohnflächen von ca. 55 m² bis ca. 90 m² umfassen. Die Gestaltung der Außenanlage mit Kommunikationszonen und Kinderspielplatz bietet optimale Bedingungen für Kontakt und Kommunikation, aber auch für Ruhe und Entspannung.

Der Ort bietet hohe Wohnqualität mit viel Natur im Umland. Ein schönes Wohnen in Zentrumslage wird mit Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulzentrum, Nahversorger und einem Sportpark abgerundet.

Die Wohnanlage auf einen Blick:

  • 4-geschoßige Wohnanlage
  • 24 geförderte Mietwohnungen im 1. Bauabschnitt
  • Wohnflächen zwischen ca. 55 m² und ca. 90 m²
  • 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen
  • Balkone, Terrassen und Eigengärten
  • Tiefgarage
  • Niedrigstenergiebauweise
  • Heizwärmebedarf (HWB):
    Haus 1: 20 kWh/m²a, fGEE: 0,57
    Haus 2: 20,9 kWh/m²a, fGEE: 0,58
    Haus 3: 24,6 kWh/m²a, fGEE: 0,56

Ansprechpartner:
Beate Koll, Tel: 0732 / 65 33 01 - 702